Hanfschäben, der holzige Teil im Inneren der Hanfstängel, werden bei der Gewinnung von Hanffasern separiert und entstaubt. Da Hanf zum Wachstum keinerlei Pestizide, Insektizide und Fungizide benötigt, sind auch die Hanfschäben frei von Pflanzenschutzmitteln.

Hanfschäben sind  stark absorbierend und für Pferde bestens geeignet. Feuchtigkeit, Gerüche und Ammoniak werden schnell aufgenommen. Auch bei Pferden mit Hufproblemen wirkt es positiv. Die spezielle Struktur der Hanfschäben verhindert, dass sich die Einstreu an den Hufen ansammelt.

Viele Vorteile auf einen Blick:

  • 100 % natürliche unbehandelte Hanfschäben
  • Nimmt Feuchtigkeit, Ammoniak und Gerüche schnell und effektiv auf
  • Von Tierärzten empfohlen
  • 100 % kompostierbar
  • Federnd und stoßabsorbierend, daher ideal für Huftiere
  • Setzt sich nicht an den Hufen fest
  • Wirkt dem Auftreten von Huf- und Strahlfäule sowie ähnlichen Problemen entgegen
  • Kann auf festen Böden länger liegenbleiben als übliches Liegestroh
  • Spart Arbeit und Lagerraum, reduziert die Menge fester Abfälle

Gleich direkt in unserem Webshop bestellen